Gemüsegarten im August: Tipps und Pflege

Bei Tomaten bilden sich oft viele Seitentriebe. Diese alle 5–7 Tage ausgeizen (ausbrechen). Nicht zu lange zuwarten, damit die Geizen nicht zu gross werden. Damit der grosse Nährstoffbedarf der Tomaten gedeckt werden kann, diese regelmässig mit Maag® Vital düngen.

Wer im Garten über abgeerntete, freie Flächen verfügt, welche momentan nicht gebraucht werden, sollte diese für eine Gründüngung nutzen. Dabei wird die Humusversorgung und die Bodengare optimal beeinflusst. Geeignet sind z.B. Phaceliasaaten. Der Samen wird im Fachhandel angeboten.

Gemüsegarten im August: Tipps und Pflege

Weitere Arbeiten im August

Keine Einträge vorhanden

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen