Produkte nach Schaden

Alternaria-Kohlschwärze

Beschreibung Kohlschwärze (Alternaria brassicae und Alternaria brassicicola) ist eine Pilzkrankheit, die alle Kreuzblütler befallen kann. Schaden Dabei entstehen braun-schwarze Flecken mit konzentrischen Ringen, zuerst am Blatt aber auch auf der Blume (Blumenkohle) sowie auf der Knolle (Kohlrabi). Fördernde Bedingungen Mit verstärktem Auftreten ist nach der Rapsernte zu rechnen. Zur Entwicklung sind 18 °C und eine Luftfeuchte von 85 % optimal. Der Pilz entwickelt sich aber auch bei 10 °C. Unter 5 °C wird er abgestoppt. Bekämpfung Zur Bekämpfung werden je nach Kulturdauer ab Mitte Juni 2–3 vorbeugende Spritzungen im Abstand von 14–21 Tagen durchgeführt.
Alternaria-Kohlschwärze
Bild 1: Chinakohl-Beet mit starker Kohlschwärze.
Bild 2: Einzelne Kohlschwärze-Flecken an Blatt von Blumenkohl.

Anwendungsbereich spezifizieren

Alle KategorienGehölzeGemüsegartenIm und ums HausObst, Beeren, RebenRasenZiergarten

Produkte nach Schaden

Alternaria-Kohlschwärze

Aktuelles Sortiment
Nicht mehr erhältlich
Aktuelles Sortiment
Nicht mehr erhältlich
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen