Helpline: 0900 800 009 (Festnetz 49Rp./Min.)

Switch HG

Switch HG
Fungizid
Maag Garden Maag Garden

Fungizid-Granulat gegen Buchstriebsterben, Graufäule (Botrytis) und Schneeschimmel in den Freiland- Kulturen Bäume und Sträucher ausserhalb Forst und Rasen.

Switch HG

Wirkt bei folgenden Schäden

Anwendung

Zierpflanzen
Bäume und Sträucher ausserhalb Forst im Freiland: 0,1–0,12 % (1 g/1 bis 0,83 l Wasser) gegen Graufäule (Botrytis cinerea).
Buchsbäume (Buxus): 0,1 % (1 g/l Wasser) gegen Cylindrocladium-Trieb- und Blattsterben. Anwendung: Ab Mitte April bis Oktober.
Zier- und Sportrasen: 1 g/6,7 m² (in 0,67 l Wasser) gegen Schneeschimmel.

Wirkung

Switch HG besteht sowohl aus einem systemischen als auch aus einem Kontaktwirkstoff, die in unterschiedlicher Weise wirken. Eine einzigartige Kombination zweier Wirkungsmechanismen für eine nachhaltige Sicherheit. Fludioxonil, ein Wirkstoff von Switch, ist ein von der Natur abgeleiteter Wirkstoff. Er beeinflusst die membranabhängigen Transportprozesse des Pilzes. Cyprodinil, der zweite Wirkstoff, verhindert die Biosynthese der Aminosäuren des Pilzes beim Eindringen in das Pflanzengewebe oder auch während des Mycelwachstums.

Eigenschaften

Bei Mischungen mit anderen Produkten von Maag zuerst Switch HG, anschliessend den entsprechenden Mischpartner zugeben. Maximal 1 Behandlung pro Parzelle und Jahr.

Vorsichtsmassnahmen

Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt Gebrauchsanleitung beachten und Sicherheitsvorschriften auf der Packung befolgen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Wirkstoffe

Zusammensetzung: 37,5 % Cyprodinil, 25 % Fludioxonil. Kontr.-Nr. W-7250

Verpackungsgrössen

Verpackung Füllmenge Artikel-Nummer
Switch HG, 5 x 1 g; 1 g reicht für 0,67–1,0 l Spritzbrühe 5 x 1 g; 1 g reicht für 0,67–1,0 l Spritzbrühe 7.610176.073.031
Auch gegen Buchstriebsterben
Wirkt zuverlässig
Schont Nützlinge
Stoppt und heilt
Switch HG