Helpline: 0900 800 009 (Festnetz 49Rp./Min.)

SERAMIS Outdoor Pflanzgranulat

SERAMIS Outdoor Pflanzgranulat
Erden/Substrate
Maag Garden Maag Garden

Outdoor Pflanzgranulat ideal zum Mischen mit Blumenerde.

SERAMIS Outdoor Pflanzgranulat

Wirkt bei folgenden Schäden

Anwendung

Die besonderen Eigenschaften des SERAMIS Outdoor-Pflanzgranulates ermöglichen die individuelle Veredlung jeder Blumenerde. Es eignet sich daher hervorragend zum Mischen mit allen Blumenerden und verbessert sie deutlich. Die einzigartige, poröse Struktur der Tonkörnchen sorgt für eine stabile und gleichzeitig lockere Struktur. Zudem erhöhen sie die Wasseraufnahme und sorgen für eine gute Luft- und Wasserführung in der Blumenerde.

Speicher – speichert Wasser und Nährstoffe
Das poröse SERAMIS Outdoor-Pflanzgranulat dient als Nährstoff- und Wasserspeicher. Es kann grosse Wassermengen aufnehmen – über 100 % seines eigenen Gewichtes und dieses wieder je nach Bedarf an die Pflanze abgeben. Pflanzen, die in eine optimale Erd-SERAMIS-Mischung gepflanzt werden, müssen daher im Durchschnitt seltener gegossen werden als Pflanzen in Erde. Das vorgedüngte SERAMIS Outdoor- Pflanzgranulat bietet zudem eine ideale Startdüngung und enthält alle wichtigen Nährstoffe, die für ein optimales Anwachsen der Pflanzen nach dem Umtopfen erforderlich sind.

Drainage – reduziert Staunässe
Das SERAMIS Outdoor-Pflanzgranulat eignet sich sehr gut als Drainagematerial zur Vermeidung von Staunässe in Pflanzkästen, Kübeln, Töpfen und Schalen. Je nach Gefässgrösse eignet sich eine Drainageschicht zwischen 2 – 6 cm.

Abdecken – mindert Verdunstung und wehrt Trauermücken ab
Durch das Abdecken des Erdsubstrates mit einer 2 cm hohen SERAMIS Outdoor- Pflanzgranulat-Schicht kann der Trauermückenbefall drastisch reduziert werden. Zudem verhindert das Abdecken der Erdsubstratoberfläche mit einer ca. 2 cm hohen Schicht SERAMIS Outdoor-Pflanzgranulat ein schnelles Austrocknen des Substrates. Ein weiterer positiver Effekt des Abdeckens: Durch die helle Farbe des Pflanz-Granulates wird dieses bei intensiver Sonneneinstrahlung nicht so stark erwärmt. Dieser Effekt wirkt sich gerade in den warmen Sommermonaten günstig auf die Pflanzenentwicklung aus.

Erde-Mix – SERAMIS zum Veredeln von allen Blumenerden
Der Erd-Mix für den Einsatz bei Balkon-, Terrassen- und Beetpflanzen kann je nach Anforderung in verschiedenen Mischungsverhältnissen hergestellt werden: 1 Teil SERAMIS und 9 Teile Erde bei einjährigen Garten- und Terrassenpflanzen. 1 Teil SERAMIS zu 3-4 Teilen Erde für Balkon- und Terrassenpflanzen oder 1 Teil SERAMIS zu 2 Teilen Erde für Balkon- und Terrassenpflanzen, um noch einmal deutlich den Wasserspeicher und die Strukturstabilität zu erhöhen. Je nach Mischungsverhältnis sind die hysikalischen Eigenschaften unterschiedlich stark ausgeprägt. Verschiedene Erd-SERAMIS-Mischungen können auch gebrauchsfertig gekauft werden.

Umtopfen oder Einpflanzen von Balkon- und Terrassenpflanzen
Die Pflanze vorsichtig austopfen, den Wurzelballen leicht auflockern und überschüssige Erde sowie abgestorbene Wurzelteile entfernen. Den neuen Topf bzw. Pflanzkasten so auswählen, dass dieser deutlich grösser als der alte ist – rundherum ca. 2 cm. Das Abzugsloch mit Kies oder einer Tonscherbe abdecken. Zur Drainage und zur Erhöhung des Wasserspeichers kann zusätzlich noch eine 3 – 6 cm dicke Schicht SERAMIS Outdoor-Pflanzgranulat auf das abgedeckte Abzugsloch geben werden.
Den Topf bzw. die Pflanzkästen, Pflanzschalen und Kübel bis zur Hälfte mit seramisierter Blumenerde füllen, den Wurzelballen der einzutopfenden Pflanze positionieren und gleichmässig mit seramisierter Blumenerde weiter auffüllen bis der komplette Wurzelballen bedeckt ist. Den Wurzelballen leicht andrücken und die Pflanze mit Wasser angiessen bis die Erde gut feucht ist. In der Folgezeit die Erde gleichmässig feucht halten.

Tipp: Werden Gefässe mit Drainage-Ablauf in einigen Zentimeter Höhe gewählt, kann mit dem Einsatz von SERAMIS Outdoor-Pflanzgranulat ein weiterer zusätzlicher Wasserspeicher geschaffen werden. Höhe des Ablaufs: 1 cm pro 10 cm Topfhöhe, maximale jedoch 10-15 cm vom Topfboden, da die Wurzeln nicht im Wasser stehen sollten.

Hinweis: Gefässe mit Ablauf sollten auf einem Untersetzer stehen, da beim Giessen loser Tonstaub ausgespült werden kann, der zu unerwünschten Farbspuren auf dem Terrassenboden führen könnte.

Eigenschaften

Zur sicheren Ermittlung des idealen Giesszeitpunktes sollte der SERAMIS Outdoor- Giessanzeiger eingesetzt werden. Die Standortansprüche der jeweiligen Pflanzen hinsichtlich Licht- und Temperatur sind zu berücksichtigen. Das vorgedüngte Outdoor-Pflanzgranulat versorgt die Pflanzen etwa 4 Wochen, danach sollten die Pflanzen mit der SERAMIS Vitalnahrung für Zimmerpflanzen in Erde, Vitalnahrung für Balkonpflanzen oder mit einem anderen, geeigneten Dünger nach Gebrauchsanleitung weitergedüngt werden. Lagerungshinweise: Kühl, trocken, verschlossen und vor Sonne geschützt lagern. Geöffnete Säcke dicht verschliessen. Anwendungshinweise: Zur Verwendung als Kultursubstrat sowie als Strukturmaterial und Trägersubstanz zur Verbesserung des Aufnahme- und Speichervermögens von Wasser und Nährstoffen. Die deklarierten Nährstoffgehalte beziehen sich auf den Zeitpunkt des Inverkehrbringens durch den Hersteller und können natürlichen Schwankungen unterliegen. Eine Nachdüngung nach etwa 4 Wochen wird empfohlen.

Wirkstoffe

Kultursubstrat unter Verwendung von Ton, NPK-Dünger, pH-Wert (CaCl2) 6,2 Salzgehalt (KCl) 0,8 g/l. Ausgangsstoffe: 100 % Rohton, mineralischer NPK-Dünger Pflanzenverfügbare (lösliche) Nährstoffe: N Stickstoff (CaCl2) 250 mg/l, P2O5 Phosphat (CAL) 350 mg/l, K2O Kalium (CAL) 300 mg/l.

Verpackungsgrössen

Verpackung Füllmenge Artikel-Nummer
SERAMIS Outdoor Pflanzgranulat, 16,5 l 16,5 l 7.610176.071.396
Für alle Balkon-, Terrassen- und Beetpflanzen, ausser Moorbeetpflanzen
Das SERAMIS Outdoor-Pflanzgranulat sorgt für optimale Wachstumsbedingungen
Es ist besonders strukturstabil, speichert viel Wasser und Nährstoffe
Die lockere Struktur sorgt für eine optimale Belüftung der Wurzeln