Kendo® Spray

Insektizid

Insektizid gegen Schädlinge an Beeren, Gemüse, Kartoffeln, Blumenkulturen und Grünpflanzen.
Kendo® Spray
Kendo® Spray
Kendo® Spray

Wirkt bei folgenden Schäden

Anwendung

Allgemein: Gebrauchsfertiges Produkt zur Spritzbehandlung. Pflanzen allseitig gut benetzen. Erdbeere gegen Erdbeerblütenstecher und Thrips. Himbeere (Freiland) gegen Himbeerblütenstecher und Himbeerkäfer. Behandlung kurz vor der Blüte. Andenbeere, Artischocken, Aubergine, Bohne, Chicorée, Erbse, Kardy, Küchenkräuter, Kürbisgewächse (Cucurbitaceae), Mangold, Paprika (Peperoni), Pastinake, Pepino, Puffbohne, Rande, Salate (Asteraceae), Schwarzwurzel, Sellerie, Spinat, Stachys, Tomaten, Topinambur, Wurzelpetersilie, Zuckermais gegen Blattläuse, Erdraupen, Minierfliegen, Thripse, Weisse Fliegen (Mottenschildläuse). Asia Salate (Brassicaceae), Cima di Rapa, Kohlarten, Karotten, Knollenfenchel, Meerrettich, Nüsslisalat, Radies, Rettich, Rhabarber (Behandlungen im Abstand von 7–14 Tagen), Rucola, Sellerie, Speisekohlrüben und Stielmus gegen Blattläuse, Erdflöhe, Erdraupen, Eulenraupen (blattfressende), Kohldrehherzgallmücke, Kohlschabe, Minierfliegen, Trips, Weisse Fliegen (Mottenschildläuse) und Kohlweissling (Grosser und Kleiner Weissling). Rhabarber ohne Kohldrehherzgallmücke, Kohlschabe und Kohlweissling. Karotten, Knollenfenchel, Pastinake, Sellerie, Wurzelpetersilie gegen Möhrenfliege. Behandlungen nur während dem Flug (gemäss kritischer Fangzahl). Warndiensthinweis beachten. Anwendungen im Abstand von mindestens 7 Tagen. Je nach Bedarf wiederholen. Knoblauch, Lauch, Schalotten und Zwiebeln gegen Blattläuse, Erdraupen, Lauchmotte, Minierfliegen, Thrips und Weisse Fliegen. Nüsslisalat gegen Blattläuse, Erdraupen. Spargel gegen Blattläuse, Erdraupen, Minierfliegen, Spargelhähnchen, Spargelkäfer, Thrips und Weisse Fliegen. Kartoffeln gegen Kartoffelkäfer. Blumenkulturen und Grünpflanzen: gegen Blattkäfer, Blattläuse, Blindwanzen, Erdraupen, Ballmücken, Trips, Trauermücken und Weisse Fliegen. Buchsbäume gegen Buchsbaumzünsler. Zier- und Sportrasen gegen Erdschnakenlarven für kleinere Behandlungen. Für grössere Behandlungen ist Kendo Gold praktischer in dere Anwendung.

Anwendungszeitraum

Januar – Dezember

Wirkung

Kendo Spray ist ein Insektizid mit Frass- und Kontaktwirkung unabhängig von der Temperatur. Die neue Formulierung weist eine verbesserte Wirkungssicherheit (längere Wirkungsdauer, bessere Benetzung) auf, da die einzelnen Mikrokapseln wesentlich kleiner sind als bei herkömmlichen mikrokapsulierten Insektiziden. Beim Pflanzenkontakt platzen die Kapseln auf und der Wirkstoff wird freigesetzt. Die neue Formulierung zeigt eine verbesserte Wirksamkeit aufgrund der besseren Haftung, der besseren Beständigkeit gegen Abspülen und der längeren Wirkungsdauer.

Zu Beachten

Nur im Hausgarten. Bewilligt für die nichtberufliche Verwendung. Bei der Anwendung des Mittels Schutzhandschuhe tragen. Spargel und Rhabarber nach der Ernteperiode behandeln. Maximal 2 Behandlungen (Bohnen, Salate (Asteraceae), Kohlarten, Tomaten) und 3 Behandlungen (Lauch, Zwiebeln) pro Kultur oder 2 Behandlungen (Rhabarber und Spargel) pro Parzelle und Jahr mit diesem Produkt oder einem anderen Produkt, das diesen Wirkstoff enthält sowie bei allen mit maximal 2 Behandlungen genannten Kulturen Behandlung im Abstand von 7–14 Tagen. Nur Kartoffeln: Zur Vermeidung einer Resistenzbildung darf dieses oder irgendein anderes Pflanzenschutzmittel, welches ein Pyrethroid enthält, nicht mehr als 1 mal pro Kultur ausgebracht werden. Gefährlich für Bienen - Darf nur ausserhalb des Bienenfluges am Abend mit blühenden oder Honigtau aufweisenden Pflanzen in Kontakt kommen. Anwendung im geschlossenen Gewächshaus sofern keine Bestäuber zugegen sind. Zum Schutz von Gewässerorganismen muss sichergestellt werden, dass bei der Anwendung kein Sprühnebel in Oberflächengewässer gelangt. Buchs: Bewilligt als geringfügige Verwendung nach Art. 35 PSMV (minor use). Die Wiederverwendung der Gebinde ist verboten.
GHS09
Achtung
Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H). Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. Giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Verschüttete Mengen aufnehmen. Leere Gebinde gründlich gereinigt zur Kehrichtabfuhr. Entsorgung von Mittelresten bei der Gemeindesammelstelle, der Sammelstelle für Sonderabfälle oder der Verkaufsstelle. Bienengefährlich. Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.

Inhalt

0,0015 % (0,015 g/l) Lambda-Cyhalothrin

Zulassungsnummer

W-6741-3

Verpackungsgrössen

500 ml

Füllmenge:
500 ml

Artikel-Nummer:
56525

EAN:
7610176069867

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen