Insectan® Natura Spray

Biozid

Demnächst verfügbar

Artikel erhältlich ab Gartenjahr 2022.
Gebrauchsfertiger Spray gegen Hausschädlinge, mit Sofort- und Dauerwirkung.
Insectan® Natura Spray
Insectan® Natura Spray

Wirkt bei folgenden Schäden

Anwendung

Flasche vor Gebrauch schütteln und beim Besprühen 20 cm Abstand von Gegenständen und Flächen halten. Diese leicht benetzen, so dass die Dosierung eingehalten wird: Direkt auf Insekten und Flächen (Ritzen, Spalten und Spots) gleichmässig aufsprühen. Ca. 10 mal pro laufendem Meter (0,2 m², 20 cm Streifen), in Bereichen, in denen sich Insekten verstecken, bewegen, durchlaufen und / oder verweilen auftragen. Aufwandmenge: 1 bis 3 Sprühstösse (etwa 2 ml) zur direkten Anwendung auf Insekten, wenn diese stillstehen. Maximale Anwendung = 1 mal pro Insekt. Bei Anwendung auf befallenen Flächen: 50 ml/m² für Ameisen und Stechmücken / Tigermücken. 75 ml/m² für Fliegen, Schaben, Silberfische, Spinnen, Wespen und Wanzen.

Anwendungszeitraum

Januar – Dezember

Wirkung

[Text aktualisieren] Der mikrokapsulierte Wirkstoff von Insectan entfaltet seine Wirkung beim Insekt nach Kontakt oder über Aufnahme. Dank dem mikroverkapsulierten Wirkstoff platzen die mikroskopisch kleinen Kugeln nach der Anwendung von Insectan fortwährend auf und geben so den Wirkstoff frei. Dadurch ergibt sich eine Langzeitwirkung von ca. 14 Tagen.

Zu Beachten

Halten Sie den Arm beim Sprühen ausgestreckt. Nicht auf die Vegetation sprühen. Die Wirkung des Produkts beginnt einige Minuten nach dem Aufsprühen. Reinigen Sie behandelte Oberflächen nicht. Nicht direkt auf Wespennester sprühen. Schützt bei normalem Gebrauch bis zu 1 Monat lang, je nach Art der Oberfläche und des Insekts. Erneut auftragen nach 1 Monat oder nach starkem Regen, Reinigung von Oberflächen oder bei längerer Sonneneinstrahlung (einige Wochen). Bei erneutem Befall ist die Behandlung zu wiederholen. Maximale Anwendung: 11 mal pro Jahr. Um die biozide Wirkung des Produkts zu beenden, behandelte Oberflächen mit einem herkömmlichen Putzmittel und Wasser reinigen. Giftig für Katzen.
GHS09
Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten. Giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Einatmen von Aerosol vermeiden. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM / Arzt anrufen. Verschüttete Mengen aufnehmen. Inhalt und Behälter bei der Gemeindesammelstelle, der Sammelstelle für Sonderabfälle oder der Verkaufsstelle zuführen. Leere Gebinde gründlich gereinigt zur Kehrichtabfuhr. Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.

Inhalt

0,05 % (0,05 g/100 g) Chrysanthemum cinerariaefolium-Extrakt, hergestellt aus offenen und reifen Blüten von Tanacetum cinerariifolium mit überkritischem (reinem) Kohlendioxid (CAS-Nr. 89997-63-7)

Zulassungsnummer

CHZN6669

Verpackungsgrössen

500 ml, für ca. 5 m²

Füllmenge:
500 ml, für ca. 5 m²

Artikel-Nummer:
208205

EAN:
7640185982055

Anwendungsbereiche

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen