Mit und von der Natur: biologische Pflanzenpflege mit Maag

Einen schönen, gesunden und ertragreichen Garten im Einklang mit Natur und Umwelt: dies ist das Ziel biologischer Pflanzenpflege. Wir tun unser Bestes dafür, dass Sie dieses Ziel erreichen. Damit biologische Pflanzenpflege für Sie noch einfacher wird, haben wir die Maag Bioprodukte jetzt deutlich mit dem Schriftzug «Bio» gekennzeichnet. Dieses Label «Bio» gibt Ihnen die Gewissheit, dass die gekennzeichneten Produkte aus natürlichen Stoffen hergestellt sind.   

Wer mit der Natur gärtnert, darf sich nicht nur aufs biologische Düngen beschränken. Bei der biologischen Pflanzenpflege spielt das Vorbeugen gegen Krankheiten und Schädlingsbefall eine ebenso wichtige Rolle. Erst ein schädlings- und pilzfreier Garten schafft die richtigen Voraussetzungen für ein nachhaltiges Wachstum Ihrer Pflanzen und Kulturen. 

Wenn es um das Vorbeugen von Pilzkrankheiten geht, spielt Kupfer eine wichtige Rolle. Kupfer ist eines der ältesten Fungizide. Früh erkannte man, dass es schon bei relativ geringer Dosierung wirkt. Diesen Vorteil machen sich auch Cupromaag 35 und SanoPlant Kupfer zunutze. Cupromaag 35 und SanoPlant Kupferwurden speziell für den Obst-, Gemüse- und Zierpflanzenbau entwickelt.
Als vorbeugende und breit wirkende biologische Fungizide wirken sie gegen eine Vielzahl von Pilzkrankheiten. Mit Cupromaag 35 und SanoPlant Kupfer bekämpfen Sie Schorf, Krautfäule, Rindenbrand, Falscher Mehltau, Blattdürre, Blattfleckenkrankheit sowie Narren- und Taschenkrankheit effizient und nachhaltig.
Als Kupfer-Spritzmittel ist Cupromaag 35 und SanoPlant Kupfer einfach anzuwenden. Die Wirkungsdauer beträgt je nach Kultur ca. 2 Wochen. Die unterschiedlichen Wartefristen sind in der verlinkten Produktbeschreibung angegeben.

Im Rahmen biologischer Pflanzenpflege spielt aber auch das Düngen eine wichtige Rolle: Wollen Sie gezielt und mit Erfolg Gemüse und Blumen anbauen, müssen Sie der Erde Nährstoffe zufügen. Keine Bodenzusammensetzung liefert alles, was Pflanzen brauchen. Deshalb ist der Gartenboden auf Ihre Unterstützung angewiesen.
Die drei wichtigsten Stoffe für einen gesunden Boden sind Stickstoff, Phosphor und Kali. Mit dem vollorganischen Dünger wie SanoPlant Wuxal fördern Sie die vielfältigen Stoffwechselvorgänge im Erdreich und damit die gesunde Nährstoffvielfalt im Boden.