Rasen im August: Tipps und Pflege

Viel Wasser für einen schönen Rasen ist bei Hitze- und Trockenperioden manchmal unerlässlich. Wenn der Rasen einmal braun ist, wächst dieser nicht mehr nach und muss ersetzt werden. Klee oder sonstige Unkräuter wachsen dafür in den braunen Lücken nach. Ansonsten können allfällige Lücken mit Patch Magic® nachgesät werden. Einzelne Unkräuter werden am besten gleich ausgestochen. Wässern Sie den Rasen wöchentlich ca. zweimal je eine Stunde am Morgen oder am Abend. Den Rasenmäher bei Trockenperioden unbedingt höher einstellen als üblich, ideal auf ca. 5–6 cm.

Rasen im August: Tipps und Pflege

Weitere Arbeiten im August

Keine Einträge vorhanden

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen